Die Messlupe

Mit der Messlupe werden manuell Punkte in den Bildern gemessen. Diese werden z.B. für Streckenmessungen für ein Lokales Koordinatensystem oder Passpunkte oder ganz einfach zur Auswertung benutzt. 
 
Die Messlupe wird über die Maus und Tastatur gesteuert:
 
Messlupensteuerung
 

Ein-Ausschalten der Messlupe

Die Messlupe kann  mit der [Leertaste] der Tastatur oder der mittleren Maustaste ein-ausgeschaltet werden.
 
Nur wenn eine Messlupe aktiv = sichtbar ist, kann in ELCOVISON 10 ein Punkt manuell gemessen werden!
 
In digitalen Bildern wird mit dem Mauszeiger gemessen. Wird die Maus über ein digitales Bild bewegt, so verwandelt sich der Mauszeiger in einen Messcursor, und es ist automatisch in der digitalen Lupe eine entsprechende Vergrößerung des Bildausschnittes um den Messcursor-Bereich zu sehen.

Statische und fließende Lupe

In ELCOVISION 10 gibt es zwei Messlupen: Die Statische Messlupe und die fließende Messlupe. Die feste Lupe ist an einer festen Stelle auf dem Bildschirm platziert.
Die fließende Lupe wird bei ihrem Einschalten an der Stelle des Mauszeigers im Bild platziert.

Umschalten zwischen der Statischen und fließenden Messlupe

Zwischen den Beiden Lupen kann mit dem Kontextmenü eines Bildes umgeschaltet werden:
Kontextmenü eines Bildes
Steuerung der Messlupe
AktionBemerkung
Mit der Maus selbstDer Messcursor wird entsprechend bewegt:
In der festen Lupe entsprechend der Bildvergrößerung, in der fließenden Lupe in 1 Pixelschritten.
[Strg] + Mausbewegung
[Shift] + Mausbewegung
Nur in der fließenden Lupe:
Der Messcursor wird entsprechend der Lupenvergrößerung in der Lupe in 10 Pixelschritten bzw. in ½ Pixelschritten weiterbewegt
Pfeiltasten (Tastatur)Der Messcursor wird in ein Pixelschritten in die jeweilige Richtung weiterbewegt
[Strg] + PfeiltastenDer Messcursor wird in 10 Pixelschritten in die jeweilige Richtung weiterbewegt
[Shift] + PfeiltastenDer Messcursor wird in ½-Pixelschritten in die jeweilige Richtung weiterbewegt
[Bild ↑] TasteDas Lupenfenster wird vergrößert
[Bild ↓] Taste Das Lupenfenster wird verkleinert
[+] Numerik BlockDer Ausschnitt wird weiter vergrößert (Zoom hinein)
[-] Numerik BlockDer Ausschnitt wird weiter verkleinert (Zoom heraus)
MausradDer Ausschnitt wird vergrößert oder verkleinert (Zoom)
[Shift] + MausradDas Lupenfenster wird vergrößert oder verkleinert. Der Mauszeiger muss in einem Bild sein.
[Leertaste]
Mittlere Maustaste
Die Lupe wird ein/ausgeschalten
[ENTER]
Linke Maustaste
Es wird eine Messung ausgelöst
[C] TasteFadenkreuze durchschalten
[S] TasteKontrast und Helligkeit in der Messlupe optimieren
[E] TasteEpipolarlinie in der Messlupe ein/ausschalten

Messen mit der festen Lupe

Die feste Lupe eignet sich am besten um verstreute, einzelne Punkte in den Bildern zu messen. 

  • Bewegen Sie mit der Maus das Fadenkreuz auf ungefähr auf die Stelle an der Sie den Punkt messen wollen.
  • Lassen Sie die Maus los.
  • Machen Sie die Feineinstellung mit den Pfeiltasten auf der Tastatur
  • Schließen Sie die Messung mit der [Enter] Taste ab. Nicht die linke Maustaste verwenden da man hier leicht die eingestellte Position verliert.
 

Messen mit der fließenden Lupe

Die fließende Lupe eignet sich besonders um Konturen in Bildern nachzufahren und dabei Messpunkte zu setzen.

  • Bewegen Sie die Maus ungefähr auf die Stelle an der Sie den Punkt messen wollen
  • Schalten Sie die fließende Lupe mit der mittleren Maustaste oder Leertaste ein
  • Die Lupe bewegt sich in 1 Pixel Schritten im Bild, mit [Strg] kann schneller und mit [Shift] kann langsamer verfahren werden.
  • Wenn der Punkt genau genug eingestellt ist mit der Linken Maustaste oder [ENTER] die Messung bestätigen. 
  • Falls erforderlich die Lupe mit der mittleren Maustaste oder Leertaste wieder ausschalten.
 

Fadenkreuze der Lupe umschalten

Die Messlupe verfügt über verschiedene Fadenkreuze die mit der [C] Taste auf der Tastatur durchgeschaltet werden können:

Farbe des Fadenkreuzes umschalten

In den Einstellungen oder in der Multifunktionsleiste > Farben Bildeinblendungen und 3D Ansichten > Farben Messungen > Messlupe Fadenkreuz umgeschaltet werden:
 
 

Kontrast und Helligkeit in der Messlupe optimieren

Die Messlupe von ELCOVISION 10 kann den Kontrast und die Helligkeit des Bildausschnittes optimieren. Diese Funktion kann mit der frei programmierbaren Taste [S] ein/ausgeschaltet werden:

Epipolarlinien in der Messlupe ein/ausschalten

 
Manchmal stören die eingeblendeten Epipolarlinien bei der Messung. Diese können  der Taste [E] ein und ausgeblendet werden.